Mittwoch, 16. Dezember 2015

Liebster Award 2015

Wow! Ich habe mich soooo gefreut als Susanna von "Und dann kam Irma" mir eine Email geschrieben hat, dass sie mich nominiert hat. Vielen, lieben Dank Susanna (ja sie heißt auch Susanna :-)), du glaubst gar nicht wie Happy ich war!
Endlich kam ich auch mal dazu ihre Fragen zu beantworten.







Nimmt man die Nominierung an, dann gibt´s ein paar Regeln dazu:

Die Regeln des Liebster Awards

Danke der Person, die Dich für den Liebster-Award nominiert hat und verlinke ihren Blog im Artikel.

Beantworte alle 11 Fragen, die Dir der Blogger/die Bloggerin stellt, der/die Dich nominiert hat.

Nominiere 5-11 Blogger für den Liebster-Award.

Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Bloggerinnen und Blogger zusammen.

Schreibe die Regeln in Deinen Artikel über den Liebster-Award.


Informiere die von Dir nominierten Bloggerinnen und Blogger über Deinen Artikel. 



Fragen an mich:

1. Fiel es dir schwer einen Namen für deinen Blog zu finden und wie bist du dann darauf gekommen?

Nein gar nicht. Ich habe mir damals mit 14 Jahren diesen Namen für mich ausgedacht. Und zwar ist mein Mädchenname "Wiese" und da ich früher als Kind schon ständig am basteln/nähen war, ist dann "Ideenwiese" draus entstanden.

2. Kannst du dich an deinen ersten Post erinnern - wie lange hast du daran getüftelt bis du zufrieden warst? 

Ja das kann ich, es war nur ein Foto von meinem Sohn. Ich war so Aufgeregt irgendetwas zu schreiben und wusste erst mal nicht so recht womit ich beginnen soll. Die folgenden Post haben dann etwas länger gedauert.

3. Was motiviert dich zu bloggen - siehst du deinen Blog als persönliches Tagebuch, eine Art Job, ein Sammelsurium an Ideen und Werken, ein Ausstausch mit Gleichgesinnten...?Eigentlich alles. In erster Linie ist für mich wie ein Tagebuch, alles festzuhalten was ich an Ideen schon umgesetzt habe, gleichzeitig möchte ich sie gerne teilen und mich mit anderen austauschen. Ich schaue immer wieder gerne bei anderen Bloggern vorbei und freue mich wenn auch jemand bei mir vorbei schaut und ein Kommentar hinterlässt.

4. Auf welches deiner Werke - ob genäht, gebastelt, gehäkelt, gebacken - bist du besonders stolz?

Auf meine neue, alte Küche :-)
Ich hätte nie gedacht das mir meine alte Küche wieder so gut gefällt und das ich momentan auch keine neue haben möchte. Es war zwar viel arbeit, aber ich freue mich jeden Tag darüber, dass ich es gemacht habe.

5. Was unterscheidet deinen Blog von anderen - was macht deinen Blog deiner Meinung nach so besonders?
Puhhh was soll ich dazu nur sagen :-) ich denke es gibt viele Blogs so wie meinen und das finde ich auch toll! Gleichgesinnte können sich dann so wunderbar austauschen. Ich berichte über Nähprojekte, Sachen aus der Küche, gebasteltes... aber was diesen Blog besonders macht, dass wüsste ich doch gerne von anderen :-)

6. Was denkt deine Familie/dein Partner über deinen Blog?
Ja die finden es toll. Von meinen Bekannten, Verwandten war ich die erste die sowas macht und alle waren neugierig darauf.

7. Wie kommst du zu den Ideen deiner Beiträge 

- wer oder was inspiriert dich?
Da gibt es viele. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Blogs inspirieren, dein Blog gefällt mir auch besonders gut!!! Seit dem ich einen Sohn habe, fallen mir ständig Sachen auf, die er braucht und es so nicht zu kaufen gibt, so entstehen viele Ideen und er inspiriert mich jeden Tag aufs neue :)

8. Was bedeutet für dich Glück?
Mein ganzes Leben!

9. Schokolade oder Vanille?
Schokolade :-)

10. Welches Land möchtest du als nächstes gerne bereisen und warum?

Mmm da gibt es echt viele. Ich würde gerne mal nach Amerika, England, Schweden... einfach um andere Kulturen kennen zulernen und die Landschaft zu erkunden. 

11. Ich packe meinen Koffer.. Auf eine einsame Insel darfst du 5 Gegenstände mitnehmen, welche wären das?

Ein Boot :-), einen ganz vollen Picknickkorb, meine Bibel, ein Navi und meine Nähmaschine, inklusiv Material wenn´s geht :-)

Meine Nominierungen:
Kreative Stoffe
KirschSüß
Lövenstark
elbpudel
JanaKnöpfchen
Susis Fadensalat


Meine Fragen an euch:
1. Wie bist du aufs Bloggen gekommen?
2. Gibt es Blogs, von denen du dich inspirieren lässt?
3. Ist schon mal ein Projekt total gescheitert?
4. Gibt es ein Projekt wo du dich nicht ran traust?
5. Seit wann nähst du?
6. Was steht auf deiner "To-Sew-Liste"?
7. Wie viel Zeit investierst du in dein Hobby?
8. Was ist deine Lieblingsfarbe?
9. Für wenn nähst du am liebsten?
10. Wo nähst du? Hast du einen eigenen Nähbereich?
11. Hast du noch weitere Hobbys?


Ich hoffe ihr habt Lust mitzumachen :-)

Liebe Grüße
Susanna




Kommentare:

  1. Hallo,

    Sehr hübsche Antworten, ich hab mir gleich mal die Küche angesehen. Hammer! Danke für die Nummerierung, aber für dieses Jahr ist da leider kein Platz mehr und bei meiner letzten Nummerierung hab ich niemanden mehr gefunden, der anschließend mitmachen wollte. Also, ich freu mich und werde in mich gehen. ;-)

    Ein besinnliches Fest und herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich jetzt tatsächlich zweimal nicht mitbekommen, wie aus Nominierung einfach Nummerierung wurde. Skandal...Sorry.

      Löschen
    2. Hallo Janin,

      dann wünsche ich dir noch ein paar schöne Tage dieses Jahr und mach weiter so mit deinem Blog.

      LG Susanna

      Löschen
  2. Liebe Susanna!
    Im Weihnachtswahnsinn ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass du meine Fragen schon längst beantwortet hast!! Danke, es hat sehr viel Spaß gemacht, sie zu lesen! Jetzt weiß ich etwas mehr von dir! Sehr schön!!

    Liebe Grüße,
    Susanna

    AntwortenLöschen